Slideshow by host.at Software Slideshow by host.at Software Slideshow by host.at Software Slideshow by host.at Software Slideshow by host.at Software Slideshow by host.at Software Slideshow by host.at Software

 

 

 

"Zirbenbett auf Lebenszeit!"

Kunde: Familie Christine und Bernd Kusche, Micheldorf

 

Ausführung von:

Leistbares Wellnessbett mit Komforthöhe 65 cm

 

Material/Holzart:

Kärntner Zirbe, natur, im Ganzen, mit Zirbenöl eingelassen, Konstruktion ohne Metall, mit sogenannten "Teufelsknoten" als Eckverbindung, das heißt geschlitzt und gezapft

 

Besonderheit:

Die Begeisterung begann bereits beim Bretter-Aussuchen. Denn ganz nach ihrem Geschmack hat sich Familie Kusche nur für natürliche, unveränderte, ja ganz wilde Zirbenbretter entschieden. Dem Tischlermeister ihres Vertrauens überließen sie dann die freie Gestaltung des Bettes. Bei der Übergabe entsprach das Meisterwerk zu 100% ihren Vorstellungen. Da flossen sogar Tränen, ungelogen! Und die Begeisterung bleibt, jede Nacht, mit einem gesunden, ruhigen und Blutdruck senkenden Schlaf, auf Lebenszeit! PS: Mit den enstandenen Zirbenspänen wurden die zwei Kopfpölster gefüllt - eh klar!     

 

"Zirbe verbindet Generationen"

Kunde: Mark Thurner, Micheldorf

 

Ausführung von:

Verbau von Ess-, Sitz- und Liegeecke mit Kachelofen und Küchentheke

 

Material/Holzart:

Materialmix aus Kärntner Zirbe, Esche, Edelstahl und Rain-Forrest-Green-Marmor

 

Besonderheit:

Wenn Enkel und Oma zusammen wohnen, dann darf diese seltene Harmonie auch beim wichtigsten Raum im gemeinsamen Haus - der Wohnküche - sichtbar sein, dachten sich Mark Thurner und Tischlermeister Arnold Jury bei der Umsetzung ihrer mutigen Pläne. Und so treffen hier moderne Luftigkeit auf altbewährten Stauraum, warme Zirbe auf kühlen Edelstahl, versteckte Geheimläden auf helle LED-Beleuchtung und steinharter Marmor auf weiche Liegeflächen. Mit viel Liebe zum Detail - für Generationen! 

 

"Wunderbar individuell wie ich!"

Kunde: Familie Isolde und Michael Thurner, Micheldorf

 

Ausführung von:

Neue Fronten für alte Küche - Sanierung im Vintage-Stil

 

Material/Holzart:

Effekt-Lack-Fronten, Soft-Stop-Schubladentechnik

 

Besonderheit:

Aufgabe: Eine 25 Jahre alte Küche, bewährt bei großen Familienfesten, soll gleichzeitig ihren alten Charme und einen neuen Look erhalten. Lösung: Neue Effekt-Lack-Fronten. Der Korpus blieb, die Schubladen wurden auf Soft-Stop umgebaut, dadurch bekommen die automatisierten Bewegungsabläufe frischen Schwung. "Erdig und authentisch" sollte der neue Look werden und so tüftelte der Meister Arnold Jury im Spritzraum seiner Tischlerei am perfekten Vintage-Muster. Resultat: "Meine neue Küche ist so wunderbar individuell und bunt wie ich", erklärte uns die überglückliche Hausherrin, die sich während des ganzen Prozesses immer gut darüber informiert fühlte, was machbar ist und was nicht!

"Eine Kneipe zum Zeitreisen"

Kunde: Gasthof "Zum Theo", Micheldorf

 

Ausführung von:

Veranstaltungsraum, Stammtisch, Garderobe und Türen

 

Material/Holzart:

Alteiche gebürstet, Kärntner Lärche, Ahorn, Effekt-Lack

 

Besonderheit:

Im ganzen Gailtal bekannt ist das legendäre Gasthaus "Zum Theo" und wegen seines 70-iger-Jahre-Charmes im Schankbereich zunehmend beliebt. Mit der Anzahl von Gästen steigt auch deren Hunger und somit die gastronomische Herausforderung, alle zeitgerecht zu versorgen. Also wurde ein Teil des Erdgeschoßes kernsaniert und für Veranstaltungen optimiert. Dabei war das Know-how unseres Tischlermeisters gefragt: Modulfähig untereinander kombinier- oder zerlegbare sowie partysichere Tische und Stühle im Veranstaltungsraum wurden ebenso umgesetzt wie ein uriger Stammtisch mit einer Kärntner Kesn als Garderobe. Einzigartig auch die hochmordernen und berührungslosen WC-Anlagen, deren Schiebetüren mit Effekt-Lack die Alteiche vom Stammtisch wieder aufnehmen. Feste feiern in modernen Räumen und zeitgleich an der Theke in die 70-iger zurückreisen - wo gibt's das noch außer beim Theo? 

"Wie zu Hause - nur für Gäste!"

Kunde: Familie Helmich, Ferienwohnungen am Nassfeld

 

Ausführung von:

Kompletteinrichtung von A-Z, u.a. Einbauküche, Wohnraumverbau, Esszimmer, Schlafzimmer, Badverbau, Schiebetüren, begehbare Kleiderschränke und einzelne Massivmöbel

 

Material/Holzart:

Hier kommt wirklich fast alles vor, was zurzeit am Markt gängig ist.

 

Besonderheit:

Drei Herausforderungen wurden hier bravourös gemeistert. Die Einhaltung des Budgets, eine synergetische Zusammenarbeit mit Raumdesigner Hannes Mayer und der Anspruch auf Erfüllung eines Gefühls nach dem "Zuhausesein". Das ganze in einer (zwei) Ferienwohnung(en), die modern, offen, geradlinig und lichtdurchlässig den Urlaub verschönern soll(en). Auftrag erfüllt!

"Nicht von der Stange"

Kunde: Familie Mader, Neupriesenegg

 

Ausführung von:

Badezimmerverbau

 

Material/Holzart:

Heimische Birke, kanadisches Ahorn und indischer Apfel in einem Spiel aus Holz, Metall und Glas

 

Besonderheit:

"Du hast völlig freie Hand - tob' dich aus", sagte Familie Mader zu Arnold Jury, als sie ihm den Auftrag für den "Blickfang" im neuen Bad gaben. Ein Verbau nach Maß sollte es werden und natürlich etwas ganz Besonderes. Und das wurde es auch. "Wir sind äußerst zufrieden mit der genauen Arbeit, der Termintreue und dem freundlichen Wesen von Arnold. Wir können ihn aus Überzeugung weiterempfehlen", so Familie Mader heute.

"Ein ganz besonderes Meisterstück"

Kunde: Landhaus in Köstendorf

 

Ausführung von:

Landhaus-Stil-Haus-Türe mit Segmentbogen, Werkstatt-Außentüre

 

Material/Holzart:

Eiche

 

Besonderheit:

1988 zeichnete Arnold Jury in des Vaters Werkstatt am Plan seines Meisterstücks. Da kam ein Herr Doktor herein, sah voller Begeisterung den Plan und wollte das Meisterstück sofort abkaufen. Er sollte noch lange warten, über 25 Jahre! Denn der Doktor mit dem Blick für das Besondere bekam vom Tischlermeister seines Vetrauens eine Stilhaustüre, mit Vortüre und Bodentürdichtung, die sich beim Schließen senkt. Eine echte  Herausforderung, ausgeführt wie früher nur mit heutiger Technik, genau nach Maß, sehr kompliziert, sehr sicher, sehr wertbeständig. Ein Meisterstück halt!

"Um die Ecke gedacht"

Kunde: Familie Wettl, Vorderberg

 

Ausführung von:

Sämtlichen Tischlerarbeiten im Familien-, Eltern- und Gästehaus. U.a.: Küchen, Garderoben, Betten, Türen, Fensterbänke, Wandverbauten, Sideboards, versperrbarer Wäschewurf, uvm.

 

Material/Holzart:

Ahorn mit eingefräßten Marmor-Griffen und Hohlkehlleisten, Rotbuche

 

Besonderheit:

Alles nach Maß mit viel verspielten Applikationen. Der Wandverbau wurde um die Ecke herumgebaut. Der Wäschewurf ist versteckt und kindersicher versperrbar. Die Wohnungseingangs-schiebetür verschwindet hinter dem Gardarobekasten, der auf einer Mamorplatte in der Luft des Stiegenhauses hängt! Bei der Garderobe in der Ferienwohnung können mindestens 3 Personen zugleich sitzend die Schuhe anziehen! Die Küche im Elternhaus ist explizit "seniorentauglich", uvm...

"Haus der Entfaltung Teil 1"

Kunde: AYANA, Mag. Claudia Sommer

 

Ausführung von:

Allen Tischlerarbeiten, die bei einer Kernsanierung anfallen. U.a.: Türen, Fensterbänke, Außenwandverglasung, Wandverbauten, Verkaufstheke, Verkaufvitrinen, Liegen, Betten, Küche, Kosmetikwagen, Shop-Würfel, Büromöbel, uvm.

 

Material/Holzart:

Nuss, Eiche,...

 

Besonderheit:

11 Meter breite Ruheliege!

"Haus der Entfaltung Teil 2"

Kunde: AYANA, Mag. Claudia Sommer

 

Vor allem baulich ist die Stadtvilla in der Lerchenfeldstraße in Klagenfurt eine echte Perle. Nicht zuletzt wegen dem ganzheitlich denkenden, individuellen Tischlermeister aus Egg bei Hermagor.


Kein Problem, das nicht lösbar war. Kein Thema, das nicht mit den künstlerischen Partnern Hannes Maier und Elke Fischer realisierbar war. In Arnold Jury hat Inhaberin Mag. Claudia Sommer wirklich DEN Komplettanbieter ihres Vertrauens gefunden.

 

Mehr Infos unter: www.ayana.co.at

"Mit Hirnarbeit zu mehr Geselligkeit"

Kunde: Modernes Badehaus im Süden Österreichs

 

Ausführung von:

Schanktisch als Kombinationsmöbel mit Spültisch, Geschirrspüler, Weinkühler, Schubladen, Stauraum und kompletter Installationstechnik

 

Material/Holzart:

Eiche, schwarz lackiert

 

Besonderheit:

Hier ist alles besonders! Aus ungewöhnlichen Wünschen wurde eine Zeichnung, dann ein EDV-Plan und schlussendlich ein massiver Gesellschaftstisch (2,6 x 1,25 Meter), der neben viel Fußfreiheit eine ganze Küche in sich vereint!

"Ehrfurcht vor dem Leben"

Kunde: Herrschaftshaus in Kärnten

 

Ausführung von:

Tischlerarbeiten und Inneneinrichtung für sämtliche Räumlichkeiten im Schloss, Herrschafts- und Jagdhaus

 

Material/Holzart:

Fichte, Esche, Kiefer, Lärche - alles Natur, Altholz geölt

 

Besonderheit:

Restaurierung von Altholzmöbel, Moderner Wohnkomfort unter Beibehaltung des geschichtsträchtigen Stils

"Von der Garage zum Kollektionsraum"

Kunde: Moustache GmbH, 9500 Villach 

 

Ausführung von:

Aufgedoppeltem Boden, Designermöbel, Funktionsmöbel, Lichtband, Bilderpaneele, Sanierung von Garagentor, Eingangstür sowie Fenster samt Fensterbänke 

 

Material/Holzart:

Lärche massiv

 

Besonderheit:

Nach dem Motto "Nichts ist unmöglich" restaurierte man hier eine Garage, die so zu einem wahren Villacher Altstadt-Juwel wurde! Künstlerische Gestaltung: Heimo Raab;
Mode-Homepage: www.moustache.at

"Küche ist Mittelpunkt der Familie"

Kunde: Familie Friedrich + Sonja HRAST, 9611 Saak

 

Ausführung von:

Küche, Esszimmer, TV-Ecke, Theke und Vorraum

 

Material/Holzart:

Ahorn mit Vogelaugenapplikationen, Flammenbirke „Zebrano“, Arbeitsplatte aus Corian

 

Besonderheit:

Uneingeschränkte Kommunikationsmöglichkeit für ganze Familie

"Termintreue ohne Wenn und Aber"

Kunde: Familie Liselotte + Valentin KAISER, 9620 Obervellach

 

Ausführung von:

Wohnzimmer, Esszimmer, Orchideenwand, diverse Decken + Eckverbauten

 

Material/Holzart:

Flammenbirke

 

Besonderheit:

Kreative Detailarbeiten, äußerst genaues, sauberes und termintreues Arbeiten notwendig, Kunden haben nämlich eine Hundezucht

"Kinderfreundlich und stilsicher"

Kunde: Familie Ingrid + Werner JOST , 9620 Möderndorf

 

Ausführung von:

Büro, Bad

 

Material/Holzart:

Birke, Corian, indischer Apfel

 

Besonderheit:

Die helle Flammenkirsche so in Szene setzen, dass sie ihre Vorzüge in dem vom Sonnenlicht durchfluteten Badezimmer voll preisgeben kann.

"Innovation trifft auf Tradition"

Kunde: Familie Daniela + Stefan JANK, 9624 Micheldorf

 

Ausführung von:

Küche mit Esszimmer

 

Material/Holzart:

Ahorn mit Vogelaugen-Applikationen, Arbeitsplatte aus Corian

 

Besonderheit: Innovativ ist der Esszimmertisch, der aufgrund seiner Rundungen beim traditionellen Kirchtag immerhin 12 Personen Platz bieten kann.

"Ab durch die Mitte"

Kunde: Christine + Bernd KUSCHE, 9624 Micheldorf

 

Ausführung von:

Eingang, Vorraum, Diele

 

Material/Holzart:

Unilux Haustüre Aluminium/Holz, Ahorn Smaragdgrün

 

Besonderheit:

Spiegel von Diele sollte gleichzeitig Tür zum Gäste-WC sein. Eingangstüre sollte eine hohe Lebensdauer aufweisen, deshalb die Kombination mit Aluminium.

"Modernes Design für Stadtmenschen"

Kunde: Christian WIEDENIG + René KASSIN, 9500 Villach

 

Ausführung von:

Parkettboden, Bad, begehbarer Schrank

 

Material/Holzart:

Esche geräuchert

 

Besonderheit:

Gleicher Boden in allen Räumen mit identer Ausrichtung zum Licht, geradlinige Schlichtheit bei so viel Stauraum wie möglich

"Was lange währt, wird endlich gut"

Kunde: Roswitha + Robert SOMMEREGGER, 9620 Neudorf 

 

Ausführung von:

Küche, Esszimmer, Anrichte, Beistellmöbel 

 

Material/Holzart:

Flammenbirke, schwarze Steinplatte, Lacobell-Glas, Bambusholzverkleidung 

 

Besonderheit:

Vom lang gehegten Küchentraum zur absoluten Traumküche: Privat liebt es die Gastwirtin eher ruhig. Daher wurde jeder individuelle Detailwunsch - und davon gab es viele - optimal umgesetzt. Persönlicher geht’s nicht.

"Herrschaftlicher Eingang für Politiker"

Kunde: Familie Hans FERLITSCH, 9623 St. Stefan/Gail

 

Ausführung von:

Vordach über Hauseingang

 

Material/Holzart:

Deutsche Eiche

 

Besonderheit:

Harmonisierung von technischer Funktionsfähigkeit und detailverliebter Tischlerarbeit

 

 

"Tischler verbindet - auch Wohnungen"

Kunde: Familie Arthur OBITSCH, 9620 Hermagor

 

Ausführung von:

Komplette Einrichtung von 2 Wohnungen, das heißt Wohnzimmer, Esszimmer, Side-Board in Vorräumen, Schlafzimmer und Innentüren

 

Material/Holzart:

Amerikanische Kirsche matt lackiert, Esche Natur

 

Besonderheit:

Alte und angeschlossene neue Wohnung wurden mittels Tischlerarbeiten zu einer Wohlfühleinheit vereint. TV-Schrank dank Rolläden staubfrei, hohes Maßbett für Pensionisten, Komplettlösung von A-Z

 

 

"Da zieht es Dir die Schuhe aus"

Kunde: Familie Monika + Werner ERRATH, 9611 Saak

 

Ausführung von:

Garderobe mit Zählerkastenverbau, Stiegenunterbau mit ausziehbaren Schuhkästen, Vorraumnische und Ablage für Handy, Schlüssel & Co, Innentüren

 

Material/Holzart:

Esche + Buche

 

Besonderheit:

Ausnützung von Stauräumen, einheitliches Design

 

 

"Maßarbeit als Wertanlage"

Kunde: Familie Achim MANDLER, 9631 Tröpolach

 

Ausführung von:

Esszimmer, Schlafzimmer, Garderobe, Innentüren

 

Material/Holzart:

Ahorn

 

Besonderheit:

Modernes Design, Spiel mit Glas

 

 

"Nachbar zieht alle Register"

Kunde: Familie Bernhard ROBIN, 9624 Micheldorf

 

Ausführung von:

Vorraumverbau, Esszimmer, Raumteiler, Vitrinen

 

Material/Holzart:

Riegelesche mit Vogelaugenahorn-Applikationen, Flammenbirke, Madrona-Wurzel

 

Besonderheit:

Der Nachbar des Tischlermeisters wollte die Vielseitigkeit des Werkstoffes „Holz“ in seinen eigenen vier Wänden jeden Tag sehen und genießen können.

 

 

"Wenn die Garderobe zum Thron wird"

Kunde: Familie Martina + Klaus RIEGER, 9623 St. Stefan/Gail, Matschiedl

 

Ausführung von:

Garderobe mit Sitzplatz, Schuhschrank, Schiebetür

 

Material/Holzart:

Buche + Ahorn

 

Besonderheit:

Millimetergenaue Maßarbeit mit komfortabler Sitzgelegenheit

 

 

"Metamorphose eines Stalles zur modernen Großraumwohnung"

Kunde: Familie Elisabeth + Horst LIEBETEGGER 9620 Möderndorf

 

Ausführung von:

Haustür, Stiegenverbau, Wohnzimmer, 2 x Bad, Garderobe

 

Material/Holz:

Ahorn mit Wuchsfehler, Buche, Reislack, Kirsche

 

Besonderheit:

Spiel mit Glas + Licht, kunstvolle Detailarbeiten