Slideshow by host.at Software Slideshow by host.at Software Slideshow by host.at Software Slideshow by host.at Software Slideshow by host.at Software Slideshow by host.at Software Slideshow by host.at Software

 

 

 

Wir sind "safety" - und Ihre/unsere somit Fotos auch!

Bald nachdem wir mit unserer Homepage online gegangen sind und uns über viele Gäste gefreut haben, wurde sie auch schon Opfer eines Hacker-Virus, aber zum Glück nur mit geringem "Erfolg". Es nahm trotzdem viel Zeit und Kraft in Anspruch, sie wieder neu aufzusetzen. Präventiv hatten wir die wertvollen Fotos und Daten unserer Kunden extra gesichert und so ist diese Homepage nun "safety". Wir hoffen natürlich, dass sich dabei keine neuen Fehler eingeschlichen haben. Falls doch, teilen Sie uns diese bitte mit, danke! :-)

 

Bezirkslehrlingsbewerb

"Zweiter und dritter Platz für die beiden Daniels beim WKO-Bezirks-Lehrlingswettbewerb"

So lautet das erfreuliche Ergebnis des heurigen Leistungsvergleiches der angehenden Handwerker. Juror Arnold Jury ist schon auch ein bisschen stolz, dass gleich alle beide seiner Lehrlinge unter den ersten drei zu finden sind. Klicken Sie bitte auf das Vorschaubild, um den Bericht in Originalgröße lesen zu können.

Stolz auf Holz

"Leitbetrieb für eine Karriere mit Lehre"

In der vom Fachverband „Zukunft Handwerk & Industrie Gailtal“ in Kooperation mit der „Entwicklungsagentur Kärnten“ aufgelegten Fachzeitschrift „tooltimes | Lehre - meine Chance“ findet man die Tischlerei A. Jury als Leitbetrieb für eine Karriere mit Lehre. Ausbildung wird hier GROSS geschrieben, denn von vier Mitarbeitern sind zwei Lehrlinge. Unter dem Motto „klein aber oho“ präsentiert Arnold Jury der jungen Leserschaft das Leistungsangebot und die Zukunftschancen dieses Berufszweiges. Klicken Sie bitte auf das Vorschaubild, um den Bericht in Originalgröße lesen zu können.

Mit dem Hobeln groß geworden

Zum „Unternehmer des Monats“

wählte die Kärntner Wirtschaftskammer den Gailtaler Arnold Jury. Bei dieser Kampagne war es vor allem wichtig, Kärntens kleine Betriebe ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken. Deshalb ist der Tischlermeister Arnold Jury mit seinem Namen und seinem Gesicht „dahinter“ gestanden. Klicken Sie bitte auf das Vorschaubild, um den Bericht in Originalgröße lesen zu können.